Springe zum Inhalt

Beschluss zur neuen Gottesdienstordnung

Das Presbyterium hat nach Auswertung der Gemeindeversammlung vom 12.03.2017 den Ausschuss für Theologie, Gottesdienst und Kirchenmusik beauftragt, Vorschläge für die Neuordnung der Gottesdienste in beiden Gemeindezentren zu machen. Davon ausgehend hat das Presbyterium in seiner letzten Sitzung nachstehende neue Gottesdienstordnung beschlossen:

  1. Es findet ein Gottesdienst in der Regel sonntags um 10:30 Uhr statt.
  2. Es findet ein Gottesdienst am ersten und dritten Sonntag des Monats in der Lukaskirche, am zweiten und vierten Sonntag des Monats im Gemeindeforum Auerberg statt.
  3. Es finden weitere Gottesdienste am Vorabend des vierten Sonntags (Samstag) um 18:00 Uhr im Wechsel in der Lukaskirche und im Gemeindeforum Auerberg statt. An jedem fünften Sonntag eines Monats findet der Gottesdienst um 10:30 Uhr abwechselnd im Gemeindeforum Auerberg und in der Lukaskirche statt.
  4. Abendmahl findet an jedem ersten Sonntag in der Lukaskirche, jedem zweiten Sonntag im Gemeindeforum Auerberg und an jedem fünften Sonntag (Lukaskirche oder Gemeindeforum Auerberg) statt.

Diese Regelung bedarf der Zustimmung durch den Kreissynodalvorstand und gilt dann ab April 2018. Nach 12 Monaten wird diese durch das Presbyterium bewertet werden.

Das Presbyterium freut sich auf Austausch und Gespräch mit der Gemeinde am 26.11.2017 im Anschluss an die 11-Uhr-Gottesdienste in der Lukaskirche und im Gemeindeforum Auerberg.

Text als PDF zum Download