Springe zum Inhalt

Sozialberatung

Wer wir sind und was wir tun

Die Sozialberatungsstelle der Lukaskirche unterstützt und berät Menschen unabhängig von Religion und Nationalität. Gemeinsam mit den Ratsuchenden werden individuelle Lösungen gefunden, die ihnen in ihrer speziellen Lebenssituation helfen. Ob soziale, psychische oder gesundheitliche Probleme, Schwierigkeiten mit Arbeit oder Wohnen oder der Umgang mit Behörden - jeder, der sich in einer Notsituation befindet, erfährt hier professionelle Hilfe.

Lukaskirche Bonn, Mitarbeiterinnen der Sozialberatung: Sylvia Schulte-Vennbur und Yvonne Wischniowsky
Sozialberatung: Sylvia Schulte-Vennbur, Yvonne Wischniowsky

Wie Sie uns erreichen

Beratungstermine können Sie telefonisch oder persönlich montags bis donnerstags vereinbaren. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, gibt es seit dem 1. Januar 2017 keine offenen Sprechzeiten mehr.

Ansprechpartnerinnen

Sylvia Schulte-Vennbur
Yvonne Wischniowsky

Pariser Str. 51 - 53
53117 Bonn
Telefon: 0228 637558
Fax: 0228 637543
Email: sozialberatung@lukaskirche-bonn.de


Sozialberatung und Gottesdienst

"Wir können direkt etwas tun." - So leiten wir oft die Ankündigung der Kollekte im Gottesdienst - des "Klingelbeutels" - nach der Predigt ein. In fast jedem Gottesdienst ist diese Kollekte für die Sozialberatung bestimmt. So können wir mit einem Zuschuss helfen, wo die Not am größten ist. Wir berichten regelmäßig im Gottesdienst, wie die Kollekte verwendet wurde. Gottesdienst und praktische Hilfe im Stadteil sind auf diese Weise eng verbunden - die Sozialberatung ist Teil des Gottesdienstes.