Springe zum Inhalt

Klupp ’91

Der Kreis lebensfroher unternehmungslustiger passionierter Pensionäre ist ein ökumenischer Seniorenkreis für Aktive und Junggebliebene. Er bietet Themennachmittage aus Kirche und Gesellschaft sowie Referate, Gespräche, Kultur und Exkursionen.

Der Klupp 91 trifft sich in der Regel einmal monatlich, donnerstags vom 16.30 bis 18.00 Uhr, im Evangelischen Gemeindeforum Auerberg oder an anderen Orten.


Themen und Termine:

  • Donnerstag, 30. November 2017, 16.30 Uhr, Gemeindeforum Auerberg: Mama und Papa Farang auf Tour in Asien. Ein Reisebericht von Werner Freesen
  • Donnerstag, 14. Dezember 2017, 16.30 Uhr, Gemeindeforum Auerberg: Zum 200. Geburtstag von Theodor Storm, dem Dichter des Nordens. Sein Leben, seine Lyrik und Novellen, vorgetragen von Leni Hopmann und Ronald Scheibe-Hopmann (Bad Salzuflen) und Rolf Schleßmann.
  • Freitag (!), 26. Januar 2018, 16.30 Uhr, Gemeindeforum Auerberg: "Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst" (Offenbarung 21,6): Biblisch-sozialethische Überlegungen zur Jahreslosung 2018. Pfarrer Prof. Dr. Jörg Hübner, Direktor der Evangelischen Akademie Bad Boll. Anschließend Neujahrsumtrunk.

Unser Programm zum Herunterladen:


Das Klupp '91-Team:
Werner Freesen, Ursula Fröhlich, Ursula Herda, Joachim Rott, Hans Rudolf.


Kontakt, Information und Anmeldung (bei Exkursionen)