Springe zum Inhalt

Erzieher*in für die Kindertagesstätte „Der kleine Lukas“

Wir haben ein Recht auf Bildung und eine liebevolle Begleitung unserer Entwicklung! Möchtest Du mitmachen?

Dann wartet auf Dich ein kunterbuntes Team mit neuen Ansätzen.

Wir möchten den Kindern eine spannende und wunderschöne KiTa-Zeit ermöglichen und sie ein Stück auf ihrem Weg zu selbstbestimmten und verantwortungsbewussten Persönlichkeiten begleiten.

Kinderrechte, Teilhabe, Demokratiebildung, Naturverbundenheit, Nachhaltigkeit und Bildungspartnerschaft sind nicht nur Schlagworte, sondern die Basis unseres pädagogischen Handelns.

Du musst nicht perfekt sein, aber motiviert! Dann bekommst Du die Möglichkeit, dich bei uns mit deinen Stärken zu entfalten und zu entwickeln! Bewirb Dich jetzt!

Wir suchen Dich als Fachkraft/ Ergänzungskraft (m/w/d)
für die Mitarbeit in unserer 4-gruppigen Kindertagesstätte
im Evangelischen Familienzentrum „Der kleine Lukas“.
Wir betreuen Kinder im Alter von 1-3 Jahren und 3-6 Jahren.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Ausschreibung herunterladen ...

Voraussetzung ist:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/r Erzieher/in (m/w/d) oder ein/e vergleichbare/s anerkannte/s sozialpädagogische/s Ausbildung/Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung zum/r Kinderpfleger/in (m/w/d)

Zu deinen Aufgaben gehören:

  • Planung, Gestaltung und Durchführung der pädagogischen Arbeit
  • Begleitung, Unterstützung und Förderung der Kinder
  • Beobachtungen und Bildungsdokumentation
  • Mitarbeit an der Überarbeitung der Konzeption
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Pflegerische und hauswirschaftliche Tätigkeiten

Wir wünschen uns von dir:

  • eine partizipative und inklusive Arbeitsweise
  • eine wertschätzende Grundhaltung und Empathiefähigkeit, ein großes Herz für Kinder
  • eine gute Beobachtungsgabe und die Fähigkeit zur Reflexion und Selbstreflexion als Basis für pädagogisches Handeln
  • Freude an Teamarbeit und aktiver Mitgestaltung
  • selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, Eigeninitiative

Wir bieten:

  • eine unbefristete Stelle mit viel Gestaltungs- und Entwicklungspotenzial
  • eine Vergütung nach BAT/KF
  • Sonderzuwendung und kirchliche Zusatzversorgung
  • offene und flexible Dienstplangestaltung
  • Möglichkeit zu Fortbildungen
  • ein angenehmes fehlerfreundliches Arbeitsklima im Verbund mit den haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden der Kirchengemeinde
  • eine lebendige, offene Kirchengemeinde

Wenn Du Freude daran hast, Kinder in ihrer individuellen Entwicklung liebevoll zu begleiten, bewirb dich jetzt - gerne online/per Mail - bis zum 11.11.2022:
Evangelisches Familienzentrum „Der kleine Lukas“
z.H. Franziska Ziegler
Nordstr.1
53111 Bonn
f.ziegler@lukaskirche-bonn.de