Springe zum Inhalt

Kirchenmusik

Jauchzet dem HERRN, alle Welt, singet, rühmet und lobet!
Lobet den HERRN mit Harfen, mit Harfen und mit Saitenspiel!
Mit Trompeten und Posaunen jauchzet
vor dem HERRN, dem König!
aus Psalm 98

Musik ist ein prägender Bestandteil unseres Gemeindelebens. Das beginnt mit Orgelmusik und Gemeindegesang im Gottesdienst. Die Auerberger Kantorei - unser Gemeindechor - unser Kinderchor, unser Jugendchor und zahlreiche Gäste bereichern viele Gottesdienste mit besonderen musikalischen Beiträgen. Regelmäßig steht die Musik im Mittelpunkt des Gottesdienstes, zum Beispiel bei Kantatengottesdiensten oder Themengottesdiensten, die Bezug zu einem Musikprojekt haben.

Kinder- und Jugendchor und einige Gemeinde- und Chormitglieder wirken aktiv oder unterstützend bei großen musikalischen Projekten des Bach-Vereins Köln mit, zuletzt bei Brittens War Requiem und demnächst bei Monteverdis Marienvesper. Diese Projekte strahlen auch wieder in die Gemeinde aus, etwa durch Begleitveranstaltungen, musikalische Beiträge in unseren Gottesdiensten und musikpädagogische Aktivitäten.

Musikalisch-literarische Soireen bereichern unser Gemeindeleben und das Kulturleben im Stadtteil, zuletzt 2017 mit Komponistenporträts von Edward Elgar und Johannes Brahms, im Oktober 2018 dann Claudio Monteverdi.

Weitere musikalische Akzente setzt der Posaunenchor, gerne bei Open-Air-Veranstaltungen.


Lesen Sie mehr, hören Sie zu oder machen Sie mit:


Kantor

Kirchenmusikdirektor Thomas Neuhoff

Nordstr. 3
53111 Bonn
0228 6194786
Email: thomas_neuhoff@web.de