Springe zum Inhalt

Es ist Kirchentag. Normalerweise würden wir mit Euch, den Jugendlichen unserer Gemeinde, nach Frankfurt fahren. Dieses Jahr kommt der Kirchentag aber zu uns! Und das wollen wir zusammen erleben!

Wir treffen uns am Freitag ab 19.30 Uhr auf zoom. Hier wird es verschiedene Räume geben, in die ihr reinschnuppern könnt. In einem Raum übertragen wir das „Oratorium EINS“ ab 20 Uhr. In einem anderen Raum ist Zeit zum diskutieren: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen evangelisch und katholisch? Warum feiern wir noch immer nicht zusammen Gottesdienst? Es wird aber auch weitere Räume mit Zeit zum Chillen, Quatschen und Spielen sein. Kommt also gern vorbei! Wir freuen uns auf Euch!

Wer mitmachen will, kann sich mit einer Mail an m.schaefer@lukaskirche-bonn.de anmelden und bekommt einen Link.

Ehrlich hinschauen, einander vertrauen und gemeinsam handeln. Unter diesem Motto steht der dritte ökumenische Kirchentag. Er findet vom 13. bis zum 16. Mai 2021 statt, aufgrund der Corona-Pandemie weitgehend digital. Wie Sie teilnehmen können, steht auf der Homepage des Ökumenischen Kirchentags. Auf zwei Veranstaltungen der Vorbereitungsgruppe Politisches Nachtgebet möchten wir besonders hinweisen:

  • Ein Online-Gottesdienst zum Thema Kirchenasyl unter dem Motto "Schaut hin. Gebt Zuflucht." am Himmelfahrtstag, Donnerstag, 13. Mai 2021, um 19 Uhr, zu dem Sie sich hier registrieren können.
  • Eine virtuelle Bootsbesichtigung auf dem Bündnisschiff SeaWatch4 der EKD am Samstag, 15. Mai 2021, um 18 Uhr, Registrierung hier.

Im Gottesdienst am Sonntag, 16.05.2021 können Sie sich wieder digital beteiligen, sowohl in der Lukaskirche als auch über den Livestream (Link folgt) vom heimischen Computer aus. Jugendliche aus unserer Gemeinde gestalten den Gottesdienst. Wenn Sie mögen, können Sie Ihre Gedanken zum Glauben und Ihre Gebetsanliegen auch von fern einbringen. Laden Sie dazu die Messenger-App Signal herunter (iOS, Android) und melden Sie sich bei Pfarrer Michael Schäfer mit Ihrem Namen und Ihrer Handy-Nummer an. Er wird eine Signal-Gruppe eröffnen, über die Sie sich dann beteiligen können. Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Sie gelten nur für diesen Gottesdienst und werden danach gelöscht.

Wohnungslos in der Pandemie. #bleibzuhause heißt es in der Pandemie. Was aber, wenn es kein Zuhause gibt? Wie geht es den Menschen, deren Zuhause die Straße ist. Das ökumenische Abendgebet nimmt die Obdach- und Wohnungslosen in den Blick und ins Gebet. Im Gottesdienst am Donnerstag, 20. Mai 2021, um 19.30 Uhr in der Lukaskirche kommt Kathy Kaaf mit einer Mitarbeiterin aus der Obdachlosenhilfe über die Situation der Menschen auf der Straße ins Gespräch.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Evangelischen Lukaskirchengemeinde, der katholischen Pfarrei St. Petrus und des Evangelischen Forums Bonn.

Anmeldung online hier erforderlich.

Zur Online-Anmeldung für unsere Gottesdienste im Mai 2021: Bitte melden Sie sich möglichst bis Freitag vor dem Gottesdienst, 13.00 Uhr, an, spätestens jedoch am Samstag.

Am Sonntag, 02. Mai 2021, feiern wir den nächsten Kindergottesdienst, dieses Mal zum Thema "Segen" und wieder per Zoom. Ihr könnt Euch ab 10.15 Uhr einwählen, der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr. Einwahldaten bekommt Ihr, wenn Ihr eine Mail an Pfarrer Michael Schäfer (m.schaefer@lukaskirche-bonn.de) schreibt.

Am Donnerstag, 22.4.21 um 19:30 beginnen wir in der Lukaskirche unser ökumenisches Gebet zu den Ereignissen unserer Zeit. Wir bringen mit Begleitung durch den Grundschulrektor Tobias Hillebrand Anliegen unserer Kinder vor Gott: Wie geht es den Kindern? Geht es in den Schulen gerecht zu? Was sind die Sorgen der Eltern und Lehrer:innen? Dazu Cellomusik von Vivaldi und Bach. Es musizieren Elena Nöcker (Cello) und Thomas Neuhoff (Orgel)

Eine gemeinsame Veranstaltung der Evangelischen Lukaskirchengemeinde, der katholischen Pfarrei St. Petrus und des Evangelischen Forums Bonn.

Bitte melden Sie sich hier online an!

Gottesdienste in der Karwoche und zu Ostern finden dieses Jahr vor Ort (wenn auch nicht immer am gewohnten Ort) und im Internet statt. Wir werden neue Formate ausprobieren: Am Gründonnerstag gibt es einen Online-Gottesdienst mit Abendmahl, und die Osternacht werden wir im Innenhof des Gemeindeforums feiern. Die meisten Gottesdienste feiern wir in der Lukaskirche, und wer nicht kommen kann oder will, kann an vielen Gottesdiensten auch per Videostrem teilnehmen. Wenn Sie vor Ort teilnehmen wollen, müssen Sie sich vorher anmelden. Wir bitten um Verständnis, dass sie nicht (oder nur per Internet) teilnehmen können, wenn die vorgesehene Teilnehmerzahl erreicht ist.

Die Gottesdienste mit Links zur Anmeldung im Überblick:

* Bei diesen Gottesdiensten ist im Gemeindebrief ein anderer Ort angegeben.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Gottesdienstseite.

Bild von congerdesign auf Pixabay

Das letze Abendmahl. Glasfenster im Basler Münster.
Das letze Abendmahl. Glasfenster im Basler Münster.
Am Gründonnerstag feiern wir um 18.00 einen Gottesdienst mit Pfarrrerin Michaela Schuster in der Lukaskirche. Der Gottesdienst wird in gewohnter Weise per Videostream übertragen. Liturgie, Lesungen und Predigt werden das Heilige Abendmahl zum Thema haben, auch wenn wir es nicht in gewohnter Weise feiern werden. Wenn Sie vor Ort teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte hier an.

Bild von Hans Braxmeier auf Pixabay