Springe zum Inhalt

Klupp ’91

Der Kreis lebensfroher unternehmungslustiger passionierter Pensionäre ist ein ökumenischer Seniorenkreis für Aktive und Junggebliebene. Er bietet Themennachmittage aus Kirche und Gesellschaft sowie Referate, Gespräche, Kultur und Exkursionen.

Der Klupp 91 trifft sich in der Regel einmal monatlich, donnerstags vom 16.30 bis 18.00 Uhr, im Evangelischen Gemeindeforum Auerberg oder an anderen Orten.


Hinweis für alle Veranstaltungen: Es gelten die aktuellen Infektionsschutz- und Hygienebestimmungen. Wir empfehlen, in Innenräumen eine FFP2-Maske zu tragen.


  • Donnerstag, 22. September 2022: Besuch der Zentralmoschee Köln. Treffpunkt und Startzeit werden noch bekannt gegeben.
  • Donnerstag, 20. Oktober 2022: Rose Ausländer – Nomadin des 20. Jahrhunderts. Referent: Helmut Braun, 1. Vorsitzender der Rose Ausländer-Gesellschaft e.V. und Nachlassverwalter der Dichterin. Rezitation: Susanne und Ludwig Egener
  • Donnerstag, 17. November 2022: Die Flut im Ahrtal 2021. Eine Katastrophe mit missachteter Ankündigung. Dokumentation und Analyse. Referent: Dr. Jürgen Haffke

Programme zum Herunterladen Programm für das zweite Halbjahr 2022.
Frühere Programme finden Sie in unserem Downloadbereich.


Das Klupp '91-Team:
Werner Freesen, Ursula Fröhlich, Ursula Herda, Joachim Rott, Hans Rudolf.


Kontakt, Information und Anmeldung (bei Exkursionen)