Springe zum Inhalt

Gemeindeleben

Unter dieser Rubrik finden Sie Informationen zu Einrichtungen der Gemeinde, Gemeindegruppen und -kreisen, regelmäßigen und einmaligen Veranstaltungen. Zu Angeboten für verschiedene Altersgruppen und Themen kommen Sie über das Menü der Webseite.


Berichte aus dem Gemeindeleben



Tauffest Bonn 2024.

Dich hat der Himmel geschickt!

Samstag, 29. Juni 2024, 11.00 Uhr, Rheinaue Bonn.

Eine Taufe. Draußen im Grünen, in der Sonne, im netten Gewusel verschiedener Taufgruppen.
Ein Fest. In sommerlicher Festival-Atmosphäre, in einer offenen Gemeinschaft von Menschen.
Ein Segen. In turbulenten Zeiten ein fröhlicher Moment mit der Zusage Gottes: Ich bin da!

Die drei evangelischen Kirchenkreise der Region Bonn laden alle Menschen, die dabei sein wollen, ob getauft oder nicht, zu einem großen Fest am Rhein ein.

Mehr Informationen und Anmeldung unter tauffest-bonn.de
oder bei Pfarrer Michael Schäfer, Telefon: 0228 67 73 70.
(mehr …)

Der Kleiderbasar ab Größe 44

Samstag, 20.04.2024, 11 bis 16 Uhr. Gemeindeforum Auerberg, Helsinkistr. 4.
Mit Heißgetränken und Kuchen.

Vikarin Miriam Ebbinghaus stellt sich vor

Porträt Vikarin Miriam Ebbinghaus
Vikarin Miriam Ebbinghaus
Liebe Gemeinde!

Ich freue mich, dass ich mich Ihnen und Euch auf diesem Weg als neues Gesicht in der Gemeinde vorstellen darf. Mein Name ist Miriam Ebbinghaus. Seit dem 1. Oktober 2023 bin ich die neue Vikarin in Ihrer und Eurer Gemeinde.

Das Vikariat ist die praktische Ausbildungsphase zur Pfarrerin und dauert insgesamt zweieinhalb Jahre. Die ersten Monate habe ich im Schulvikariat an der Marie-Kahle-Gesamtschule verbracht und dort gelernt, Religionsunterricht zu planen und zu gestalten. Weil ich bisher von allen schon so offen und herzlich begrüßt wurde, freue ich mich ganz besonders auf die Zeit in der Gemeinde, die im März so richtig begonnen hat. Begleitet und angeleitet werde ich dabei durch meinen Mentor Pfarrer Michael Schäfer.

Ich bin sehr gespannt darauf, die vielfältigen Aufgaben einer Gemeindepfarrerin in dieser Zeit zu erlernen. Den einen oder die andere durfte ich bereits kennenlernen und auch in die Kinder- und Jugendarbeit konnte ich auf der Freizeit nach Sankt Peter-Ording im Sommer schon hineinschnuppern.
(mehr …)

Neues Presbyterium eingeführt

Neues Presbyterium: Am 17. März haben wir unsere Presbyterinnen und Presbyter in ihr Amt eingeführt. Hier können Sie nachlesen, wie sich das neue Presbyterium zusammensetzt.

Klimatage in Lukas

Die Lukaskirchengemeinde lädt ab 18. März ein zu einer Veranstaltungsreihe zum Thema Klimawandel. Bei den Veranstaltungen wird sowohl ein Blick in die Klimawissenschaft geworfen als auch diskutiert, was wir als Einzelpersonen und als Gemeinden in Bonn tun können. Bisher sind drei Veranstaltungen geplant:

Fakten zum Klimawandel: Was kommt auf uns zu?
Montag, 18.03.24 von 19.00-20.30 Uhr,
Turmstube im Lukas-Zentrum, Kaiser-Karl-Ring 25a, 53111 Bonn

Vortrag von Dr. Achim Fricker vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Er gibt einen fundierten Einblick in die derzeitigen satellitenbasierten Erkenntnisse zum Klimawandel.

Klimagerechtigkeit: Was können wir tun?
Samstag, 13.04.24 von 14.00-17.00 Uhr,
Gemeindeforum Auerberg, Helsinkistraße 4, 53117 Bonn

Workshop mit Input, in dem an verschiedenen Stationen der Weg zur Klimagerechtigkeit für die Gemeinde erarbeitet werden kann. Wie kommen wir ins Handeln? Was können wir gemeinsam tun?

Der Weg zur lebenswerten und klimaneutralen Stadt
Montag, 13.05.24 von 19.00-20.30 Uhr,
Gemeindeforum Auerberg, Helsinkistraße 4, 53117 Bonn

Im Gespräch mit Akteur:innen der Klimabewegung. Wie ist die Klimatransformation in Bonn zu erreichen? Welche Rolle spielt Kirche?

Alle Interessierten in Bonn und Region sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wenn Sie schon wissen, dass Sie kommen werden, schreiben Sie für die Planung dennoch gerne eine Mail an annika.bohlen@ekir.de.

Einladung herunterladen