Springe zum Inhalt

Ostersonntag, 21. April 2019, 06.00 Uhr, Gemeindeforum
Osternacht - Gottesdienst mit Abendmahl
mit Pfarrerin Michaela Schuster,
anschließend Osterfrühstück

Ostersonntag, 21. April 2019, 10.30 Uhr, Lukaskirche
Familiengottesdienst mit Abendmahl
mit Pfarrer Michael Schäfer


Ostermontag, 22. April 2018, 10.00 Uhr, Kapelle der LVR-Klinik
Klinik-Gottesdienst mit Abendmahl
mit Pfarrerin Ute Schroller

Ostermontag, 22. April 2018, 10.30 Uhr, Gemeindeforum
Gottesdienst mit Abendmahl
mit Vikar Jan-Hendrik Otto

am Karsamstag, 20. April 2019, um 21.00 Uhr an den Grundmauern der Didinkirica im Innenhof der Wohnanlage Graurheindorfer Straße / Am Römerkastell / Drususstraße . Wir treffen uns um 20.30 Uhr an der Lukaskirche und gehen gemeinsam zur Didinkirica. Wir freuen uns auf Sie.

Pfarrer Raimund Blanke, Kath. Kirchengemeinde St. Petrus
Pfarrer Michael Schäfer, Ev. Lukaskirchengemeinde
Ökumeneteam St. Petrus und Lukas

Gründonnerstag, 18. April 2019, 18.00 Uhr, Lukaskirche
Gottesdienst mit Abendmahl
Pfarrerin Michaela Schuster und Team der Lukas-Gemeindediakonie

Gründonnerstag, 18. April 2019, 19.30 Uhr, Gemeindeforum
Gottesdienst mit Feierabendmahl
Pfarrer Michael Schäfer und Konfirmand*innen


Karfreitag, 19. April 2019, 11.00 Uhr, St. Margareta, Graurheindorf
Gottesdienst mit Abendmahl
mit Pfarrer Michael Schäfer

Karfreitag, 19. April 2019, 15.00 Uhr, Lukaskirche
Gottesdienst mit Abendmahl
mit Pfarrer Michael Schäfer


Karsamstag, 20. April 2019, 21.00 Uhr, Didinkirica*,
Osterfeuer und Tausch der Osterkerzen

Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen. Unter diesem Motto steht die Fastenaktion 2019 der Evangelischen Kirche. Wir laden zu Passionsandachten im Gemeindeforum Auerberg ein, donnerstags in der Passionszeit um 19 Uhr:

  • 07. März: Sich selbst nicht belügen (2. Samuel 12, 1-7)
    Pfarrer i.R. Dr. Henning Theurich
  • 14. März: Die Wahrheit erkennen (Genesis 3, 1-7)
    Pfarrer Michael Schäfer
  • 21. März: Ehrlich zueinander sein (Kolosser 3, 8-11)
    Prof. Dr. Günter Röhser
  • 28. März: Für die Wahrheit streiten (Apostelgeschichte 17, 16-24)
    Vikar Jan-Hendrik Otto
  • 04. April: Wahrhaftig leben (1. Johannes 3, 16-18)
    Pfarrerin Ute Schroller
  • 11. April: Die Wahrheit erwarten (Johannes 14, 1-7)
    Pfarrerin Michaela Schuster
  • 18. April (Gründonnerstag), 19.30 Uhr: Gottesdienst mit Feierabendmahl,
    Pfarrer Michael Schäfer und Konfirmanden

Mehr zur Fastenaktion unter 7wochenohne.evangelisch.de.

Wie können Verkündigung und Seelsorge in einer digitalen Welt aussehen und welchen Herausforderungen muss man sich dabei stellen? Darüber spricht Pfarrer Jan Ehlert, Pfarrer für Onlinekommunikation im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland, am Donnerstag, 11.04.2019, 16:30 Uhr, im Evangelischen Gemeindeforum Auerberg, Helsinkistr. 4. Der Ökumenische Seniorenkreis Klupp '91 und das Evangelische Forum Bonn laden herzlich ein.

Das 50jährige Jubiläum der Klais-Orgel in der Lukaskirche feiern wir mit einem Konzert am Sonntag, 24. März 2019, um 16.00 Uhr. Der Kammerchor modus novus und der Organist Marcel van Westen musizieren unter der Leitung von Fritz ter Wey. Hauptwerk des Konzerts ist "Laudes Organi" ("Lob der Orgel") von Zoltán Kodály, eine Fantasie für Chor und Orgel über eine Sequenz des 12. Jahrhunderts. Ferner ist geistliche Chormusik des 20. Jahrhunderts zur Passionszeit zu hören:

  • Antonín Tucapský: Three Lenten Motets:
    Tristis est anima mea, Pater mi, Pater meus
  • Max Reger: Du höchstes Licht, Agnus Dei, Die Nacht ist kommen
  • Josef Rheinberger: Abendlied

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
...weiterlesen "Laudes Organi – Chorkonzert am 24. März 2019"

Der dritte Sonntag nach Epiphanias fällt auf den 27. Januar, den Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Die EKD hat diesen Tag in der revidierten Perikopenordnung von 2018 als Gedenktag aufgenommen. Thema der Gottesdienste am 26. und 27. Januar 2019 (im Evangelischen Gemeindeforum Auerberg) wird das Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus sein. Pastorin Dr. Beate Sträter predigt über die Geschichte von Kain und Abel, Genesis 4, 1-10. Die Epistel steht in Epheser 4, 25-32 und das Evangelium in Lukas 22, 54-62.

Im Gottesdienst am Sonntag, 27. Januar, ist Musik zu hören, die im Nationalsozialismus verboten war: Annett Reischert-Bruckmann singt aus Psalm 42 von Felix Mendelssohn Bartholdy und jiddische Lieder von Viktor Ullmann, die in Theresienstadt entstanden sind.

Im Vorabendgottesdienst am Samstag, 26. Januar, wird die Predigt einen Bibliolog zur Geschichte von Kain und Abel enthalten.

Zum Lektorentag am Samstag, 09. März 2019, von 10.30-16.00 Uhr in der Lukaskirche laden wir Sie herzlich ein. Wir freuen uns, dass Pfarrer D. Peter Bukowski diesen Tag mit und für uns gestalten wird. Peter Bukowski war unter anderem von 1999 bis 2015 Direktor des Seminars für pastorale Aus- und Fortbildung am Theologischen Zentrum Wuppertal und von 1990 bis 2015 Moderator des Reformierten Bundes. Einige von Ihnen erinnern sich vielleicht an den Lektorentag, den er vor einigen Jahren bei uns veranstaltet hat, andere an seine Predigt im Gemeindeforum über die Position des Doppelpunkts in Jesaja 40,3 am Sonntag nach Weihnachten.

Auf dem Programm stehen:

  • Erfahrungsaustausch zur Praxis des Lektorendienstes
  • Praktische Übungen
  • Vertiefung eines theologischen Themas zum Lektorendienst

Der Termin richet sich sowohl an erfahrene als auch an weniger erfahrene Lektorinnen und Lektoren. Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Pfarrer Michael Schäfer oder Presbyter Dr. Peter Kirrinnis. Wenn Sie teilnehmen möchten, hilft uns eine kurze Nachricht vorab bei der Planung. Wenn Sie sich spontan entscheiden teilzunehmen, kommen Sie einfach so dazu.
...weiterlesen "Lektorentag am 9. März 2019"