Springe zum Inhalt

Posaunenchor: Das Jahresprogramm 2019 ist online. Und nach wie vor sind Interessierte eingeladen mitzuspielen.


Ökumenische Stadtteilvesper: Am zweiten Samstag im Monat um 18.00 in St. Franziskus, Adolfstr. 77. Die Katholische Kirchengemeinde St. Petrus und die Evangelische Lukaskirchengemeinde laden gemeinsam ein. Das erste Halbjahr 2019 steht unter dem Wort "Ich will Psalmen singen mit dem Geist und will auch Psalmen singen mit dem Verstand" (1. Korinther 14,15). Entsprechend sind die einzelnen Abende jeweils einem Psalmvers gewidmet. Mehr erfahren >>.


Abendandacht im Auerberg: Am zweiten Montag im Monat um 18.00 im Evangelischen Gemeindeforum, Helsinkistr. 4. Mehr erfahren >>.


Ökumenisches Taizégebet: Am dritten Samstag im Monat um 18.00 in der Lukaskirche. Auch hier laden die Evangelische Lukaskirchengemeinde und die Katholische Kirchengemeinde St. Petrus gemeinsam ein. Mehr erfahren >>.


Ökumenischer Bibelgespächskreis im Auerberg: Am vierten Dienstag im Monat um 20.00 Uhr, abwechselnd im Evangelischen Gemeindeforum und im Pfarrheim St. Bernhard. Im ersten Halbjahr 2019 beschäftigen wir uns Geschichten aus dem Alten Testament, in denen von Begegnungen mit Gott berichtet wird, die uns widerprüchlich vorkommen. Mehr erfahren >>.


Ökumenischer Seniorenkreis Klupp '91: Termine und Themen für das erste Halbjahr 2019 stehen fest und sind hier nachzulesen.

Elternabend am 20. Januar 2020 um 19.30 Uhr im Lukaszentrum. In der Reihe "O Gott, mein Kind stellt Fragen!" ist der Abend für alle, die sich einstellen wollen auf die Fragen ihrer Kinder und die nach Antworten suchen auch bei eigenen Zweifeln. Eltern aus der Kita, Eltern der Grundschulkinder, der Konfirmandengruppe und wer sonst Lust an der Diskussion hat – alle sind herzlich willkommen!

Foto: NASA, Apollo 8, 1968

"Ich glaube; hilf meinem Unglauben!" Zum Austausch über die Jahreslosung 2020 lädt der Klupp '91 ein, und zwar am Donnerstag, 16. Januar 2020, um 16.30 Uhr ins evangelische Gemeindeforum Auerberg, Helsinkistraße 4. Es spricht Pfarrer Martin Engels, Studienleiter des evangelischen Forums Bonn. Herzliche Einladung auch zum anschließenden Neujahrsumtrunk!

Logo des Evangelischen Forums Bonn

Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Unter dem Motto "Stern von Bethlehem" musizieren der Posaunenchor der Lukaskirchengemeinde unter der Leitung von Erhard Schwartz und Hans-Peter Glimpf, am zweiten Weihnachtsfeiertag, Donnerstag, 26. Dezember, um 16.00 Uhr in St. Franziskus, Adolfstraße. Der Bonner Astronom Michael Geffert gibt astronomische Erläuterungen in Wort und Bild zum Stern von Bethlehem.

Am Heiligabend laden wir zu folgenden Gottesdiensten ein:

  • 15.00 Uhr, Lukaskirche,
    Familiengottesdienst mit Krippenspiel, Pfarrer Michael Schäfer
  • 16.30 Uhr, Gemeindeforum Auerberg,
    Familiengottesdienst mit Konfirmand*innen, Pfarrer Michael Schäfer
  • 17.00 Uhr, Lukaskirche,
    Christvesper, Pfarrerin Michaela Schuster
  • 18.30 Uhr, Gemeindeforum Auerberg,
    Christvesper, Pfarrerin Michaela Schuster
  • 23:00 Uhr, Lukaskirche, Christmette,,
    Pfarrer Michael Schäfer

Am ersten Weihnachtsfeiertag feiern wir Gottesdienst mit Abendmahl
um 10.30 Uhr im Gemeindeforum Auerberg.
Liturgie und Predigt: Pfarrerin Michaela Schuster.


Am zweiten Weihnachtsfeiertag feiern wir Gottesdienst mit Abendmahl
um 10.00 Uhr in der Kapelle der LVR-Klinik.
Liturgie und Predigt: Pfarrerin Ute Schroller.

Am Samstag, 21. Dezember 2019, um 20.00 Uhr im Gemeindeforum Auerberg gedenken wir der zweihundertsten Geburtstage der Pianistin und Komponistin Clara Schumann und des Schriftstellers Theodor Fontane in einer musikalisch-literatischen Soirée. Es musizieren und rezitieren Hannah Kirrinnis, Sopran, Eliina Sauliite, Oboe, Christoph Aißlinger, Viola, Thomas Neuhoff, Klavier, und Susanne und Ludwig Egener, Rezitation. Eintritt frei.

Die Friedenslichtaktion 2019 steht unter dem Motto „Mut zum Frieden“. Mit dem Entzünden und der Weitergabe des Friedenslichtes aus Betlehem wird an die Weihnachtsbotschaft „Friede auf Erden“ und den Auftrag, den Frieden zu verwirklichen, erinnert.

Am Abend des dritten Advent, 15. Dezember 2019, wird das Licht in die Lukaskirche gebracht. Zu den Öffnungszeiten der Kirche, dienstags und donnerstags von 11.00 bis 12.30 und von 16.30 bis 19.30 Uhr, besteht die Möglichkeit Dauerlichtkerzen zu kaufen und das Friedenslicht mit nach Hause zu nehmen. Informationen hierzu bei der Kirchenaufsicht.

AK Offene Kirche der Evangelischen Lukaskirchengemeinde Bonn
Kaiser-Karl-Ring 25a, 53111 Bonn

Der Posaunenchor eröffnet die Adventszeit und unseren Adventsbasar am Samstag, 30. November 2019, um 14 Uhr im Lukas-Zentrum, Kaiser-Karl-Ring 25a.

Am Sonntag, 01. Dezember 2019, um 14 Uhr spielen die Kornettgruppen der Bernhard- und Münsterschule am gleiche Ort Adventslieder.