Springe zum Inhalt

Sumi Hwang, Sopran; Thomas Neuhoff, Klavier. Sonntag, 29. September 2019, 17:00 Uhr. Lukaskirche Bonn, Kaiser-Karl-Ring 25a. Die koreanische Sopranistin Sumi Hwang, Preisträgerin internationaler Gesangswettbewerbe, ist in Bonn besonders durch ihre Auftritte am hiesigen Opernhaus bekannt. Sie singt zum 200. Geburtstag von Clara Schumann ein Programm mit Liedern der unter ihrem Mädchennamen Clara Wieck berühmt gewordenen Pianistin, die ihren 1856 in Bonn verstorbenen Mann um fast 40 Jahre überlebte. Dazu erklingen von Robert Schumann eine Auswahl seiner "Myrthen" und der Zyklus "Frauenliebe und -leben." Susanne und Ludwig Egener lesen aus Briefen und Zeitdokumenten. Eintritt frei!
Foto: Ieva Kloka

Lieder von Clara und Robert Schumann

Sumi Hwang, Sopran; Thomas Neuhoff, Klavier
Sonntag, 29. September 2019, 17:00 Uhr Lukaskirche

Die koreanische Sopranistin Sumi Hwang, Preisträgerin internationaler Gesangswettbewerbe und in Bonn besonders durch ihr Auftritte am hiesigen Opernhaus bekannt, singt zum 200. Geburtstag von Clara Schumann ein Programm mit Liedern der unter ihrem Mädchennamen Clara Wieck berühmt gewordenen Pianistin, die ihren in Bonn 1856 verstorbenen Mann um fast 40 Jahre überlebte. Von Robert Schumann erklingt eine Auswahl seiner „Myrthen“ und der Zyklus „Frauenliebe und -leben“. Eintritt frei!


Leaves of Grass - Grasblätter

Ein Porträt des amerikanischen Nationaldichters Walt Whitman in Wort und Musik (zum 200. Geburtstag)
Samstag, 16. November 2019, 20:00 Uhr, Lukaskirche

Lyrik von Walt Whitman und Vertonungen von Leonard Bernstein, Paul Hindemith, Kurt Weill u.a.

Susanne und Ludwig Egener, Rezitation
Christoph Aißlinger, Viola
Vokalsolisten des Bach-Vereins-Köln
Auerberger Kantorei
Thomas Neuhoff, Klavier und Moderation

Eintritt frei!

Der Kammerchor Bon Canto wieder zu Gast in unserer Gemeinde. Am Sonntag, 30. Juni 2018, um 18:00 Uhr in der Lukaskirche, musiziert er unter der Leitung von Alina Gehlen und zusammen mit Agata Lukasiewicz (Klavier) und Barbara Toth (Violine) unter dem Motto "When I Sing to Make You Dance".

"Wenn ich singe, um Dich zum Tanzen zu bringen, dann weiß ich, warum die Blätter Musik in sich haben, warum Wellen ihren Chor der Stimmen in das lauschende Herz der Erde schicken". Diese poetischen Worte von Rabindranath Tagore sind das Motto des nächsten Konzerts von Bon Canto, mit dem ich Sie im Namen des Chores zu einem beschwingten, lauen Sommerabend einladen möchte. Es erklingen Tänze und Kompositionen über Tanz von Farnaby, Rheinberger, Edlund, Miskinis, Weelkes u.a.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten. Herzliche Einladung!

Alina Gehlen

... 50 Jahre Lukaskirchengemeinde: Am vierten Advent 1958 ist die Lukaskirche in einem feierlichen Gottesdienst in Dienst gestellt worden. 1968 wurde die Lukaskirchengemeinde gegründet, indem die Kirchengemeinde Bonn-Mitte in die Kreuzkichengemeinde und die Lukaskirchengemeinde aufgeteilt wurde. Diese Jubiläen wollen wir auf vielfältige Wiese feiern.

Logo der Evangelischen Lukaskirchengemeinde Bonn Die Jubiläumsveranstaltungen im Überblick:
...weiterlesen "60 Jahre Lukaskirche und …"