Springe zum Inhalt

Vormerken: Musik in der Gemeinde

Lieder von Clara und Robert Schumann

Sumi Hwang, Sopran; Thomas Neuhoff, Klavier
Sonntag, 29. September 2019, 17:00 Uhr Lukaskirche

Die koreanische Sopranistin Sumi Hwang, Preisträgerin internationaler Gesangswettbewerbe und in Bonn besonders durch ihr Auftritte am hiesigen Opernhaus bekannt, singt zum 200. Geburtstag von Clara Schumann ein Programm mit Liedern der unter ihrem Mädchennamen Clara Wieck berühmt gewordenen Pianistin, die ihren in Bonn 1856 verstorbenen Mann um fast 40 Jahre überlebte. Von Robert Schumann erklingt eine Auswahl seiner „Myrthen“ und der Zyklus „Frauenliebe und -leben“. Eintritt frei!


Leaves of Grass - Grasblätter

Ein Porträt des amerikanischen Nationaldichters Walt Whitman in Wort und Musik (zum 200. Geburtstag)
Samstag, 16. November 2019, 20:00 Uhr, Lukaskirche

Lyrik von Walt Whitman und Vertonungen von Leonard Bernstein, Paul Hindemith, Kurt Weill u.a.

Susanne und Ludwig Egener, Rezitation
Christoph Aißlinger, Viola
Vokalsolisten des Bach-Vereins-Köln
Auerberger Kantorei
Thomas Neuhoff, Klavier und Moderation

Eintritt frei!