Springe zum Inhalt

2. Januar, 10.30 Uhr, Lukaskirche
Johann Sebastian Bach: Jesu, meine Freude
Benedetto Marcello: Sonate G-Dur
Christoph Aißlinger, Viola

9. Januar, 10.30 Uhr, Gemeindeforum
Francesco Maria Veracini: Sonate g-Moll
Elias Köhler, Barock-Violine

16. Januar, 10.30 Uhr, Lukaskirche
Johann Sebastian Bach: Wenn Sorgen auf mich dringen (aus der Kantate Nr.3 zum 2. Sonntag nach Epiphanias) und Christe eleison (aus der h-Moll-Messe)
Annett Reischert-Bruckmann, Sopran; Nathalie Weber, Alt; Christoph Aißlinger, Viola

23. Januar, 10.30 Uhr, Gemeindeforum
Josef Rheinberger: Psalm 86
Felix Mendelssohn Bartholdy: Duette + Arien
Sabine Müller, Sopran; Sophia Herber, Mezzosopran

Am Heiligen Abend wird es mehr Gottesdienste geben als ursprünglich geplant, damit es nicht zu voll wird. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Platzzahl ist begrenzt. Vor Ort gilt die 2G-Regel, d.h. Sie müssen geimpft oder genesen sein und einen Nachweis dabei haben. Die Gottesdienste aus der Lukaskirche werden wir als Videostream übertragen. Die Zeiten sind anders als im Gemeindebrief veröffentlicht:

  • 13:00 Uhr, Lukaskirche: Krippenspiel für Kinder mit Pfarrer Michael Schäfer
    (Videostream)
  • 14:30 Uhr, Lukaskirche: Krippenspiel für Kinder mit Pfarrer Michael Schäfer
    (Videostream)
  • 15:30 Uhr, Gemeindeforum: Jugendgottesdienst mit Pfarrer Michael Schäfer
  • 16:00 Uhr, Lukaskirche: Christvesper mit Pfarrerin Michaela Schuster
    (Videostream)
  • 17:00 Uhr, Gemeindeforum: Jugendgottesdienst mit Pfarrer Michael Schäfer
  • 17:30 Uhr, Lukaskirche: Christvesper mit Pfarrerin Michaela Schuster
    (Videostream)
  • 18:30 Uhr, Gemeindeforum: Christvesper mit Pfarrerin Michaela Schuster
  • 23:00 Uhr, Lukaskirche: Christmette mit Vikar Niels Wey
    (Videostream)

Lebendige Adventskalender in Auerberg und Graurheindort - Logoin Auerberg und Graurheindorf: Jeden Abend im Advent besteht wieder Gelegenheit, vor einem adventlich geschmückten Auerberger oder Graurheindorfer Fenster zusammen zu kommen. Gastgebende und Gäste sollen sich wohlfühlen! Also lassen Sie sich überraschen, in welcher Form Sie die Adventsfenster antreffen: einfach als besonders gestaltetes Fenster ohne Gästeempfang oder in lockerer Gesellschaft mit anderen Adventsfenster-Begeisterten.https://www.lukaskirche-bonn.de/2021/12/05/lebendiger-adventskalender-2021/?preview=true

Hier können Sie den Lebendigen Adventskalender erleben:
...weiterlesen "Lebendiger Adventskalender 2021"