Springe zum Inhalt

Gemeindediakonie und Corona

Lukas-Gemeindediakonie - Gemeinde ist mobil

Wir Mitarbeiter*innen der Lukasgemeindediakonie gehen in Ruhe und Gelassenheit mit der derzeitigen Situation um. Panik , Aktionismus und Angst sind unserer Meinung nach sehr schlechte Ratgeber und Begleiter. Wir besinnen uns auf die konkreten Übertragungswege und unterbinden diese Möglichkeiten durch unsere hygienischen Maßnahmen bzw. Standards, nach denen wir stets arbeiten.

Wir empfehlen folgende Website für seriöse und tagesaktuelle Informationen: BzgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) in Zusammenarbeit mit dem RKI (Robert-Koch-Institut). Und hier eine einfache Darstellung für hygienische Händedesinfektion und einfach zu verstehende Hygienemaßnahmen.

Herzliche Grüße, Petra Kensziora und Gudrun Scheliga