Springe zum Inhalt

Warum lässt Gott das zu?

Gott hat uns - die Menschen - nach seinem Abbild, als Abbild Gottes geschaffen. So steht es zumindest in der Bibel. Warum aber gibt es dann all diese furchtbaren Dinge auf der Welt? Gewalt! Krankheit! Tod! Menschen, die wir lieben, werden krank und sterben an dieser Krankheit. Sie leiden an den Folgen schwerer Unfälle oder sind gezeichnet fürs Leben wegen grausamer Gewalt. Wir, die wir an Gott glauben oder glauben wollen, fragen uns dann sehr oft: Wieso lässt ER das zu? Wenn es IHN gäbe, könnte es doch all dieses Elend nicht geben! Oder gibt es IHN dennoch? Gerade deshalb? Gerade deshalb nicht?

Ein Abend für alle, die Hilfe bei der Beantwortung dieser schwierigen Fragen brauchen! Ein Abend für diejenigen, die sich einstellen wollen auf die Fragen ihrer Kinder und die nach Antworten suchen auch bei eigenen Zweifeln. Menschen aus der Gemeinde, Eltern aus der Kita, Eltern der Grundschulkinder oder der Konfirmanden und wer sonst Lust hat auf einen anregenden und vielleicht Licht ins Dunkle bringenden Abend, sind herzlich willkommen!

Wann: Montag, 25. Mai 2020, 19.30 Uhr
Wo: online über ein Web-Seminar (Webinar)

Bitte melden Sie sich per Mail an bei Pfarrer Michael Schäfer, m.schaefer@lukaskirche-bonn.de. Von ihm erhalten Sie dann die Zugangsdaten und ggf. weitere Erläuterungen zum einem Webinar.

Capella Santa Maria degli Angeli, Monte Tamaro (Tessin). Bild von photosforyou auf Pixabay.