Springe zum Inhalt

Am Heiligabend laden wir zu folgenden Gottesdiensten ein:

  • 15.00 Uhr, Lukaskirche,
    Familiengottesdienst mit Krippenspiel, Pfarrer Michael Schäfer
  • 16.30 Uhr, Gemeindeforum Auerberg,
    Familiengottesdienst mit Konfirmand*innen, Pfarrer Michael Schäfer
  • 17.00 Uhr, Lukaskirche,
    Christvesper mit Christmas Carols, Pfarrerin Gabriela Voß
  • 18.30 Uhr, Gemeindeforum Auerberg,
    Christvesper mit Christmas Carols, Pfarrerin Gabriela Voß,
    anschließend Weihnachtspunsch
  • 23:00 Uhr, Lukaskirche, Christmette mit Musik, Pastorin Dr. Beate Sträter und Pfarrer Michael Schäfer

Am ersten Weihnachtsfeiertag feiern wir Gottesdienst mit Abendmahl
um 10.30 Uhr im Gemeindeforum Auerberg.
Liturgie und Predigt: Vikar Jan-Hendrik Otto.


Am zweiten Weihnachtsfeiertag feiern wir Gottesdienst mit Abendmahl
um 10.00 Uhr in der Kapelle der LVR-Klinik.
Liturgie und Predigt: Pfarrerin Ute Schroller.

... 50 Jahre Lukaskirchengemeinde: Am vierten Advent 1958 ist die Lukaskirche in einem feierlichen Gottesdienst in Dienst gestellt worden. 1968 wurde die Lukaskirchengemeinde gegründet, indem die Kirchengemeinde Bonn-Mitte in die Kreuzkichengemeinde und die Lukaskirchengemeinde aufgeteilt wurde. Diese Jubiläen wollen wir auf vielfältige Wiese feiern.

Logo der Evangelischen Lukaskirchengemeinde Bonn Die Jubiläumsveranstaltungen im Überblick:
...weiterlesen "60 Jahre Lukaskirche und …"

Vom Erntedank-Gottesdienst und vom Gemeindefest berichtet Dr. Wolfgang Ochterbeck. Er ist Schatzmeister von Sterntaler Bonn e.V.

SonnenblumeDas Wetter hätte nicht schöner sein können. Die Sonne durchflutete den Kirchenraum und warf ein warmes Licht auf den Altar, die spielenden Kita-Kinder und die Gaben zum Erntedank. Mit dem Lied "Wir pflügen, und wir streuen" war der richtige Einstieg in die Aufführung der Kita-Kinder gegeben. Die fleißige Gärtnerin säte ihre Pflanzen; gutes Gießen und die kräftigen Strahlen der Sonne lassen sie kräftig und groß wachsen. Sturm, Regen und Kälte verlieren ihre Angriffe gegen die stetige Pflege der kleinen Gärtnerin, die sie mit ihrem liebevollem Streicheln und gutem Gießen immer wieder stark macht und ihnen eine aufrechte Haltung und ihren Glanz immer wieder zurück gibt. Die am Schluss blühenden großen, farbenprächtigen Blumen erfreuen die ganz Gemeinde, die den Kindern einen Riesenbeifall zollt.
...weiterlesen "Zu Gast “in LUKAS” – Erntedank und Gemeindefest"

Ausschreibung Erzieher*in als PDF herunterladen

Die Evangelische Lukaskirchengemeinde Bonn sucht für die Kindertagesstätte "Der kleine Lukas" ab sofort eine/n

Erzieher/in (Fachkraft, unbefristet)
(Vollzeit 39 Wochenstunden oder 2 Teilzeitstellen)
für den Einsatz in U-3 und Ü-3 Gruppen

Wir bieten:

  • putzmuntere, neugierige, aufgeschlossene Kinder in vier Tagesstättengruppen
  • ein kinderfreundliches Haus mit guter Atmosphäre
  • ein lebendiges, kollegiales Team, engagierte Eltern und eine offene Gemeinde
  • ein pädagogisches Konzept als Leitfaden
  • Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum
  • Vergütung nach BAT-KF

Wir erwarten:

  • Freude am Umgang mit den Kindern und den vielfältigen Aufgaben einer Kita
  • Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeit
  • Eigeninitiative und Selbständigkeit in der pädagogischen Arbeit
  • eine verantwortungsvolle und konstruktive Zusammenarbeit
  • Kooperationsbereitschaft gegenüber dem Team, den Eltern und dem Träger
  • Bereitschaft zur Fortbildung

Bewerber*innen, die einer christlichen Kirche angehören, senden Ihre schriftliche Bewerbung an:

Evangelisches Familienzentrum und Kindertagesstätte „Der kleine Lukas“
Nordstr. 1
53111 Bonn
oder online an Frau Waltraud Mertens, Email w.mertens@lukaskirche-bonn.de.

Auskunft erteilt gerne:
Die Einrichtungsleiterin Frau Waltraud Mertens
Telefon: 0228 691094
Email: w.mertens@lukaskirche-bonn.de.

Ausschreibung Erzieher*in als PDF herunterladen

Die lettische Echo-Klassik-Preisträgerin Aurelia Shimkus musiziert zum Abschluss der Festwoche zum 60-jährigen Bestehen der Lukaskirche. Aurelia Shimkus spielt

  • Ludwig van Beethoven, Klaviersonate Nr. 26 in Es-Dur op. 81a "Les Adieux"
  • Maurice Ravel, Valses nobles et sentimentales
  • Frédéric Chopin, Mazurka
  • Alexander N. Skjabin, Poèmes
  • Claude Debussy, L'Isle Joyeuse

Sonntag, 02. Dezember 2018, 17.00 Uhr, Lukaskirche Bonn

Kirchenkabarett Klüngelbeutel: Logo
 
Das Kirchenkabarett "Klüngelbeutel" gastiert am 29. November 2018 um 20 Uhr im Saal des Lukaszentrums. In seinem Highlights-Programm "Krümel vom Tisch des Herrn" lädt der KLÜNGELBEUTEL ein zu einer kleinen satirisch-musikalischen Reise durch die schöne bunte Kirchenwelt. Es geht dabei um Fragen wie:

  • Zu welchem Arzt muss man gehen, wenn man an akutem Protestantismus erkrankt ist?
  • Kann man theologische Probleme mit kölschen Liedern erklären?
  • Und wo kann ich reklamieren, wenn an meinem Glauben etwas nicht funktioniert?

Klüngelbeutel - Krümel vom Tisch des Herrn.
Aus der uralten Spannung zwischen Religion und Lachen, Kirche und Kabarett destillieren Ulrike und Wolfram Behmenburg die Zutaten für ihr Programm.

Eintritt: 10€. Karten bekommen Sie

  • an der Abendkasse
  • auf Vorbestellung bei Frau Birgit Schulz, b.schulz@evib.org oder 0228 6880464 (mo-fr 09-12 Uhr, mo-mi 14-16 Uhr). Die Karten können dann an der Abendkasse abgeholt werden

Am Sonntag, 18. November 2018, um 10.30 predigt Pfarrer i.R. Johannes Friedrich in der Lukaskirche. Johannes Friedrich war von 1985 bis 1991 Probst der Evangelische Gemeinde Deutscher Sprache zu Jerusalem und von 1999 bis 2011 Bischof der Evangelisch-Lutherischen in Bayern. Wir freuen uns, dass Pfarrer Friedrich bei uns zu Gast ist, und laden Sie herzlich zu diesem besonderen Gottesdienst ein.

Vom 09. November bis 11. November 2018 sammeln wir gut erhaltene Kleidung, Wäsche, Schuhe (bitte paarweise bündeln), Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten für die Brockensammlung der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel.

Abgabe im Evangelischen Gemeindeforum Auerberg, Helsinkistr. 4, am

  • Freitag, 09. November 2018, von 15 bis 18 Uhr
  • Samstag, 10. November 2018, von 10 bis 12 Uhr
  • Sonntag, 11. November 2018,
    vor und nach dem Gottesdienst um 10.30 Uhr

...weiterlesen "Kleidersammlung für Bethel"