Springe zum Inhalt

Zwischen Himmel un Ääd – Politisch-Ökumenische Begegnung vor Ort am Donnerstag, 13. Januar 2022 um 19.30 Uhr in der Lukaskirche. Thema: Gemeinsam statt einsam - Student:innen in Corona und wirksame Mittelchen gegen die Einsamkeit. Im Gespräch mit der KHG Bonn schauen wir uns die aktuelle Situation an und tauschen Tipps und Tricks gegen die Einsamkeit aus. Es gilt die 2G-Regel.

Lebendige Adventskalender in Auerberg und Graurheindort - Logoin Auerberg und Graurheindorf: Jeden Abend im Advent besteht wieder Gelegenheit, vor einem adventlich geschmückten Auerberger oder Graurheindorfer Fenster zusammen zu kommen. Gastgebende und Gäste sollen sich wohlfühlen! Also lassen Sie sich überraschen, in welcher Form Sie die Adventsfenster antreffen: einfach als besonders gestaltetes Fenster ohne Gästeempfang oder in lockerer Gesellschaft mit anderen Adventsfenster-Begeisterten.https://www.lukaskirche-bonn.de/2021/12/05/lebendiger-adventskalender-2021/?preview=true

Hier können Sie den Lebendigen Adventskalender erleben:
...weiterlesen "Lebendiger Adventskalender 2021"

Am letzten Sonntag des Kirchenjahres, dem Totensonntag, gedenken wir noch einmal der in diesem Jahr aus unserer Gemeinde Verstorbenen, indem wir ihre Namen verlesen und dazu Kerzen anzünden. Als Christinnen und Christen glauben wir, dass die Liebe Gottes stärker ist als der Tod und unsere Verstorbenen in dieser Liebe Gottes ewig gut aufgehoben sind.

Sie sind herzlich eingeladen zu unseren Gedenkgottesdiensten am Sonntag, 21. November 2021:

  • Familiengottesdienst in der Lukaskirche um 10.30 Uhr:
    Liturgie und Predigt: Pfarrer Michael Schäfer, auch im Livestream
  • Gottesdienst im Gemeindeforum Auerberg um 10.30 Uhr:
    Frederik Schauhoff (Bariton) und Thomas Neuhoff (Klavier) gestalten den Gottesdienst musikalisch mit den Vier ernsten Gesängen von Johannes Brahms. Liturgie und Predigt: Pfarrerin Michaela Schuster

Außerdem laden wir herzlich ein zur ökumenischen Lichterfeier um 15.00 Uhr auf dem Nordfriedhof mit Pfarrerin Michaela Schuster, Diakon Fritz Botermann und Pfarrer Martin Hentschel. Wir treffen uns am Pavillon rechts vom Haupteingang. Kerzen für die Gräber können mitgebracht werden.

Es gelten die 3G-Regeln. Bitte bringen Sie einen Nachweis mit.

Im ökumenischen Gottesdienst am Buß- und Bettag gedenken wir besonders der Opfer der Hochwasserkatastrophe im Juli. Der Gottesdienst findet am Mittwoch, 17.12.2021, um 20 Uhr in der Lukaskirche statt. Er wird von Pfarrer Dr. Peter Rieve und Pfarrerin Michaela Schuster geleitet. Musikalisch begleiten uns Sabine Müller und Annett Reischert-Bruckmann, Sopran, Sophia Herber, Mezzosopran und Mitglieder der Auerberger Kantorei mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy. Bitte bringen Sie Ihren 3G-Nachweis mit.

Mit diesem Motto laden die Evangelische Lukaskirchengemeinde und die Katholische Kirchengemeinde St. Thomas Morus ganz herzlich zum ökumenischen Gebet am Auerberger Heiligenhäuschen ein. Wir treffen uns am Freitag, 25. Juni 2021, um 19.00 Uhr an der Ecke der Saarbrückener Straße.

Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen verzichten wir auf das Essen im Anschluss. Anstelle der gewohnten Bierbänke gibt es Stühle und markierte Stehplätze. Bei Regen wechseln wir in die Bernhardkirche.

Evangelische Lukaskirchengemeinde Bonn - Logo

Ehrlich hinschauen, einander vertrauen und gemeinsam handeln. Unter diesem Motto stand der 3. Ökumenische Kirchentag vom 13. bis zum 16. Mai 2021 in Frankfurt. Die Aufzeichnungen der Veranstaltungen sind noch bis Ende 2021 in der Mediathek des Kirchentags abrufbar.

Fronleichnam im Bonner Norden: Auch in diesem Jahr werden wir gemeinsam mit unserer katholischen Schwestergemeinde St. Petrus das Fronleichnamsfest feiern. Am Donnerstag, 03. Juni 2021 sind wir um 10.30 Uhr zur Messe in ökumenischer Gemeinschaft auf der Wiese am Johannesspital eingeladen (zur Anmeldung). Von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr ist Gelegenheit zu einem Segensspaziergang mit sechs Stationen in der Nordstadt. Um 17.00 Uhr findet die abschließende ökumenische Segensfeier in der Lukaskirche statt (zur Anmeldung, zum Livestream). Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von St. Petrus.

Wohnungslos in der Pandemie. #bleibzuhause heißt es in der Pandemie. Was aber, wenn es kein Zuhause gibt? Wie geht es den Menschen, deren Zuhause die Straße ist. Das ökumenische Abendgebet nimmt die Obdach- und Wohnungslosen in den Blick und ins Gebet. Im Gottesdienst am Donnerstag, 20. Mai 2021, um 19.30 Uhr in der Lukaskirche kommt Kathy Kaaf mit einer Mitarbeiterin aus der Obdachlosenhilfe über die Situation der Menschen auf der Straße ins Gespräch.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Evangelischen Lukaskirchengemeinde, der katholischen Pfarrei St. Petrus und des Evangelischen Forums Bonn.

Anmeldung für die Teilnahme vor Ort online hier erforderlich.
Zum Live-Stream auf YouTube.

Es ist Kirchentag. Normalerweise würden wir mit Euch, den Jugendlichen unserer Gemeinde, nach Frankfurt fahren. Dieses Jahr kommt der Kirchentag aber zu uns! Und das wollen wir zusammen erleben!

Wir treffen uns am Freitag ab 19.30 Uhr auf zoom. Hier wird es verschiedene Räume geben, in die ihr reinschnuppern könnt. In einem Raum übertragen wir das „Oratorium EINS“ ab 20 Uhr. In einem anderen Raum ist Zeit zum diskutieren: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen evangelisch und katholisch? Warum feiern wir noch immer nicht zusammen Gottesdienst? Es wird aber auch weitere Räume mit Zeit zum Chillen, Quatschen und Spielen sein. Kommt also gern vorbei! Wir freuen uns auf Euch!

Wer mitmachen will, kann sich mit einer Mail an m.schaefer@lukaskirche-bonn.de anmelden und bekommt einen Link.