Springe zum Inhalt

Glocken der Lukaskirche. Foto: Julia Tacke.
Glocken der Lukaskirche. Foto: Julia Tacke.
aus Anlass der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz am Freitag, 23.07.2021, um 18.00 Uhr in der Lukaskirche, Kaiser-Karl-Ring 25a.

Die verheerende Flutkatastrophe hat sehr viele Menschen in unserer direkten Umgebung getroffen. Wir schließen uns der Einladung unserer Evangelischen Kirche im Rheinland an, neben allen Spendenmöglichkeiten zur Unterstützung der Betroffenen mit Glockenläuten und Andacht am Freitag, 23.07.2021, um 18.00 Uhr auch ein öffentliches Zeichen des Zusammenhalts zu geben, indem wir gemeinsam um Gottes Beistand bitten. Bitte kommen Sie zum gemeinsamen Gebet in die Kirche oder halten Sie inne zum stillen Gebet, wenn Sie die Glocken hören.

Pfarrerin Michaela Schuster

Da schlechtes Wetter angekündigt ist, feiern wir den Gottesdienst am 11.07.2021 im Gemeindeforum drinnen und nicht im Innenhof. Daher gibt es keinen Gemeindegesang, und wir bitten Sie, medizinische Masken zu tragen. Wenn das Wetter es erlaubt, werden wir dafür den Gottesdienst in zwei Wochen, also am 25.07.2021, im Innenhof feiern - dann auch mit viel Gemeindegesang.

Ab sofort brauchen Sie sich zu den Gottesdiensten nicht mehr anzumelden. Die Gottesdienste finden auch wieder im Wechsel in der Lukaskirche (erster und dritter Sonntag im Monat) und im Gemeindeforum (zweiter und vierter Sonntag im Monat) statt. Allerdings tragen wir erst einmal weiterhin Masken und halten Mindestabstände ein. Zu den Gottesdienst-Terminen.

Mit diesem Motto laden die Evangelische Lukaskirchengemeinde und die Katholische Kirchengemeinde St. Thomas Morus ganz herzlich zum ökumenischen Gebet am Auerberger Heiligenhäuschen ein. Wir treffen uns am Freitag, 25. Juni 2021, um 19.00 Uhr an der Ecke der Saarbrückener Straße.

Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen verzichten wir auf das Essen im Anschluss. Anstelle der gewohnten Bierbänke gibt es Stühle und markierte Stehplätze. Bei Regen wechseln wir in die Bernhardkirche.

Evangelische Lukaskirchengemeinde Bonn - Logo

In der Lukaskirche findet um 19.00 Uhr eine musikalische Vesper statt: Geistliche Arien und Instrumentalmusik von Johann Sebastian Bach mit Alison Browner, Mezzosopran, Annette Wehnert, Violine und Nicholas Selo, Cello. Leitung KMD Thomas Neuhoff.

Bitte melden Sie sich direkt per E-Mail bei KMD Thomas Neuhoff an. Wenn Kirche ausgebucht ist oder Sie nicht vor Ort sein können: Wir übertragen per Livestream in den Gemeindesaal im Lukaszentrum und auf Youtube.

Im Anschluss ist die Lukaskirche bis 21.30 Uhr geöffnet.


Die Kirchennnacht ist ökumenisch. Wir laden auch zu den Angeboten unserer katholischen Schwestergemeinde St. Petrus ein:


...weiterlesen "Lange Nacht der offenen Kirchen"

Endlich lässt die Pandemiesituation es wieder zu, dass wir gemeinsam singen - erst einmal nur draußen und mit Alltagsmaske, aber ein wesentliches Element unseres Gottesdienstes ist zurück! Wir freuen uns auf eine gemeinsame Feier am Sonntag, 13.06.2021, um 10.30 Uhr im Innenhof des Gemeindeforums Auerberg.

Den Gottesdienst leitet Pfarrerin Michaela Schuster. Kim-Chi Stutzinger vom Bundesjugendorchester spielt Werke für Violine von Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel.

Bitte melden Sie sich an, entweder hier online oder telefonisch im Gemeindesekretariat. Und bitte bringen Sie eine Alltagsmaske (Stoffmaske), eine "OP-Maske" oder eine FFP2-Maske mit.

Liebe Kindergottesdienstgemeinde,

Pfingsten: Taube und Gameindewir freuen uns auf den nächsten Kindergottesdienst mit euch. Diesmal erzählen wir euch etwas über das erste Pfingstfest! Wir feiern wieder per Zoom am kommenden Sonntag, dem 06.06.2021. Ab 10:15 Uhr könnt ihr euch einwählen. Der eigentliche Gottesdienst beginnt dann wie gewohnt um 10:30 Uhr. Einwahldaten und Liedtexte bekommt Ihr, indem Ihr eine Mail an Pfarrer Michael Schäfer schickt.
...weiterlesen "Kindergottesdienst im Juni"

Fronleichnam im Bonner Norden: Auch in diesem Jahr werden wir gemeinsam mit unserer katholischen Schwestergemeinde St. Petrus das Fronleichnamsfest feiern. Am Donnerstag, 03. Juni 2021 sind wir um 10.30 Uhr zur Messe in ökumenischer Gemeinschaft auf der Wiese am Johannesspital eingeladen (zur Anmeldung). Von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr ist Gelegenheit zu einem Segensspaziergang mit sechs Stationen in der Nordstadt. Um 17.00 Uhr findet die abschließende ökumenische Segensfeier in der Lukaskirche statt (zur Anmeldung, zum Livestream). Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von St. Petrus.

Wohnungslos in der Pandemie. #bleibzuhause heißt es in der Pandemie. Was aber, wenn es kein Zuhause gibt? Wie geht es den Menschen, deren Zuhause die Straße ist. Das ökumenische Abendgebet nimmt die Obdach- und Wohnungslosen in den Blick und ins Gebet. Im Gottesdienst am Donnerstag, 20. Mai 2021, um 19.30 Uhr in der Lukaskirche kommt Kathy Kaaf mit einer Mitarbeiterin aus der Obdachlosenhilfe über die Situation der Menschen auf der Straße ins Gespräch.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Evangelischen Lukaskirchengemeinde, der katholischen Pfarrei St. Petrus und des Evangelischen Forums Bonn.

Anmeldung für die Teilnahme vor Ort online hier erforderlich.
Zum Live-Stream auf YouTube.