Springe zum Inhalt

Liebe Gemeinde! Am Heiligen Abend 2020 finden keine Präsenzgottesdienste in unserer Gemeinde statt. Statt dessen wird es Online–Gottesdienste und Online-Krippenspiele geben. Außerdem laden wir Sie ein, die Weihnachtsandacht zu Hause zu feiern – im kleinen Kreis und doch verbunden:

Dazu stellen wir eine gedruckte Weihnachtsandacht bereit, die Sie vor der Lukaskirche und dem Gemeindeforum abholen können, außerdem bei dem 23. und 24. Fenster des Lebendigen Adventskalenders in Auerberg / Graurheindorf. Von dort können Sie auch das Friedenslicht aus Bethlehem mitnehmen, das unser Gefühl der Verbundenheit stärken wird. Sie können die Hausandacht auch hier herunterladen.

Wenn Sie nicht vorbeikommen können, bringen wir Ihnen diesen Gruß auch gerne nach Hause. Lassen Sie uns das dann bitte wissen. Melden Sie sich dann bitte in unserem Gemeindebüro unter Tel.: 0228/6880-416 am Montag oder Dienstag in der Zeit von 9-14 Uhr.

Die Gottesdienste am 25.12.2020, 26.12.2020, 27.12.2020, 31.12.2020, 03.01.2021 und 10.01.2021 werden als Präsenzgottesdienste gefeiert und zusätzlich live im Internet übertragen. Da die Platzzahl noch weiter reduziert werden musste, finden alle Gottesdienste in der – größeren – Lukaskirche statt. Für diese Gottesdienste besteht Anmeldepflicht! Nur wer sich rechtzeitig anmeldet, kann vor Ort mitfeiern. Links zur Onlineanmeldung finden Sie hier und auf unserer Gottesdienstseite.

Einige Gedanken zum Hintergrund dieser Entscheidung:
...weiterlesen "Heiligabend: Dieses Jahr feiern wir anders"

Zwei Tage vor Heiligabend ist der Lukas-Saal zum Filmstudio geworden. Hier zeichnen die Kinder und Jugendlichen die Krippenspiele auf - damit die Abstände eingehalten werden können, wird ein Green Screen eingesetzt.

Und die Bleistifte wiesen auf alle die hin, die jetzt an ihren Schreibtischen daran arbeiten, die Weihnachtsbotschaft in dieser schwierigen Zeit zu vermitteln - digital oder analog.
Bild von Monoar Rahman Rony auf Pixabay

Geistliche Abendmusik im Livestream

Heute abend um 18.00 Uhr findet in der Lukaskirche eine geistliche Abendmusik statt, die wir unter https://www.youtube.com/watch?v=KgjM02zj35c als Livestream übertragen. Es musizieren Mitglieder unseres Jugendchors, und Thomas Neuhoff improvisiert an der Orgel über Liedwünsche aus dem Publikum.

Logo Lebendiger Adventskalender Auch im Advent 2020 wird es Gelegenheit geben, sich vor einem adventlich geschmückten Auerberger oder Graurheindorfer Fenster allabendlich auf Weihnachten zu freuen!

Da wir uns in diesem Jahr nicht wie gewohnt zu Keksen, heißem Tee und gemeinsamen Singen versammeln können, nimmt der ökumenische Lebendige Adventskalender 2020 eine etwas andere Form an. Die besonders gestalteten Fenster der „Gastgeben­den“ werden sich eins nach dem anderen „öffnen“. Auf Spaziergängen durch Auerberg und Graurheindorf, egal wann und wie oft, können wir so den Advent „begehen“. Wie die Fenster aussehen? Lassen Sie sich überraschen! Von Lichtzauber und Videokunst über Musik vom Band bis zum Dufterlebnis ist alles denkbar. Spazieren Sie los und feiern Sie mit!

Hier können Sie den Lebendigen Adventskalender erleben:
...weiterlesen "Lebendiger Adventskalender"

Am letzten Sonntag des Kirchenjahres, dem Totensonntag, gedenken wir noch einmal der in diesem Jahr aus unserer Gemeinde Verstorbenen, indem wir ihre Namen verlesen und dazu Kerzen anzünden. Als Christinnen und Christen glauben wir, dass die Liebe Gottes stärker ist als der Tod und unsere Verstorbenen in dieser Liebe Gottes ewig gut aufgehoben sind.

Um vielen Menschen die Gelegenheit zu geben, an einem Gedenkgottesdienst teilzunehmen, feiern wir in diesem Jahr vier Gottesdienste:

  • Samstag, 21. November 2020, 17.00 Uhr, Gemeindeforum (Pfarrer Schäfer),
  • Sonntag, 22. November 2020, 10.30 Uhr, Lukaskirche (Pfarrer Schäfer),
  • Sonntag, 22. November 2020, 10.30 Uhr, Gemeindeforum (Pfarrerin Schuster),
  • Sonntag, 22. November 2020, 14.00 Uhr, Lukaskirche (Pfarrerin Schuster).

Wegen der Corona-bedingt begrenzten Platzzahl bitten wir möglichst um Voranmeldung bis Freitag, 20. November 2020, 13.00 Uhr, im Gemeindeamt bei U. Engel-Himstedt, Telefon 0228/6880-464, E-Mail: u.engel-himstedt@lukaskirche-bonn.de oder Ellen Wagner, Telefon 0228/6880-416, E-Mail: e.wagner@lukaskirche-bonn.de