Springe zum Inhalt

Die Erinnerung darf nicht enden; sie muss auch künftige Generationen zur Wachsamkeit mahnen. Mit diesen Worten erklärte Bundespräsident Roman Herzog den 27. Januar - den Jahrestag der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz - zum zentralen Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus.

Die Lukaskirchengemeinde widmet diesem Gedenken ihren Gottesdienst am Sonntag, 28. Januar 2018, um 11 Uhr in der Lukaskirche. Die israelische Sopranistin Dana Marbach ist zu Gast. Wir weisen außerdem auf ein Konzert des Bach-Vereins Köln und die Gedenkstunde des Evangelischen Forums hin.
...weiterlesen "Die Erinnerung darf nicht enden"

Am Freitag, 26. Januar 2018, lädt der ökumenische Seniorenkreis Klupp '91 zu einer Veranstaltung über die Jahreslosung 2018 ein. Es referiert Prof. Dr. theol. Jörg Hübner, geschäftsführender Direktor der Evangelischen Akademie Bad Boll und apl. Professor für Systematische Theologie und Sozialethik an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Der Lukaskirchengemeinde ist Jörg Hübner aus seiner Zeit als Pastor im Hilfsdienst von 1988 bis 1990 verbunden. Der Vortrag beginnt um 16.30 Uhr im Evangelischen Gemeindeforum Auerberg (Helsinkistr. 4). Ob Sie sich zu den Senioren zählen oder nicht - Sie sind herzlich eingeladen.

Grafik: Jahreslosung im Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Kreuz der Lukaskirche, Foto im typischen Instagram-Format - quadratisch
Kreuz der Lukaskirche, Foto im typischen Instagram-Format - quadratisch
Kirche, Kreativität und neue Medien: Am 20. Januar luden die evangelische und die katholische Kirche in Bonn gemeinsam mit der Werkstatt Baukultur Bonn zu einem Instagram-Spaziergang zu Kirchen der Bonner Nordstadt ein. Kreative Fotografen hielten Eindrücke von St. Josef, Lukaskirche, St. Franziskus und vom Kirchenraum St. Helena fest und veröffentlichten sie auf der Online-Fotoplattform Instagram unter dem Hashtag #nordstadtkirchen. Mehr zur Aktion lesen Sie auf bonn-evangelisch.de.

Das Quartiersmanagement im Mackeviertel veranstaltet am Samstag, 20. Januar 2018, ein Themenfrühstück zum Thema "Kinderarmut in Bonn". Ulrich Hamacher, Geschäftsführer des diakonischen Werks, berichtet und diskutiert über Unterstützungsmöglichkeiten im Viertel. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr im Quartiersbüro & Macke-Treff in der Vorgebirgsstr. 43 (Ladenlokal neben der Ellerhof-Apotheke). Es wird ein Selbstkostenbeitrag von 2,50 Euro für das Frühstück erhoben.
...weiterlesen "Viertelsfrühstück zur Kinderarmut"

Liebe Eltern,

das Thema „Versöhnung“ ist jeden Tag hochaktuell. Im Familienalltag, im Umgang mit Geschwistern, Eltern oder den eigenen Kindern kommt immer wieder einmal die Frage danach: Wie kann ich mich versöhnen? Manchmal heißt die Frage auch: Kann ich das überhaupt?
...weiterlesen "Zeitfenster: Ein Elternabend zum Thema Versöhnung am 22. Januar"

Zum Jahreswechsel 2017/2018 laden wir ein:

  • am 31. Dezember 2017 um 17.00 Uhr in der Lukaskirche: Gottesdienst mit Abendmahl zum Altjahrsabend mit Pastor Johannes Küsel,
  • am 31. Dezember 2017 um 18:30 Uhr in der Lukaskirche: Gottesdienst mit Abendmahl zum Altjahrsabend mit Pfarrer Michael Schäfer,
  • am 1. Januar 2018 um 10:00 Uhr im Haus Rosental, Rosental 80-88: Gottesdienst zum Neujahrstag mit Pfarrer i.R. Wolfgang Schuster

am Heiligabend, 24. Dezember 2017, um 23 Uhr in der Lukaskirche. Es erklingen die Kantate "Lobet, Christen, Euren Heiland" von Dietrich Buxtehude und vier Arien aus Georg Friedrich Händels Oratorium "Messiah". Unter der Leitung von Thomas Neuhoff musizieren Constanze Haubrich, Hannah Kirrinnis und Ellen Wagner (Sopran), Andreas Röhser (Bass), die Auerberger Kantorei und die Rheinischen Barocksolisten. Liturgie und Predigt: Pfarrer Michael Schäfer.

Am Heiligabend laden wir zu folgenden Gottesdiensten ein:

  • 15.00 Uhr, Lukaskirche,
    Familiengottesdienst mit Krippenspiel, Pfarrer Michael Schäfer
  • 16.30 Uhr, Gemeindeforum Auerberg,
    Familiengottesdienst mit Konfirmand*innen, Pfarrer Michael Schäfer
  • 17.00 Uhr, Lukaskirche,
    Christvesper, Pfarrerin Michaela Schuster
  • 18.30 Uhr, Gemeindeforum Auerberg,
    Christvesper, Pfarrerin Michaela Schuster
  • 23:00 Uhr, Lukaskirche,
    Christmette mit Musik von Buxtehude und Händel, Pfarrer Michael Schäfer

Am ersten Weihnachtsfeiertag feiern wir Gottesdienst mit Abendmahl um 11 Uhr im Gemeindeforum Auerberg. Liturgie und Predigt: Pfarrer Michael Schäfer.


Am zweiten Weihnachtsfeiertag feiern wir Gottesdienst mit Abendmahl um 10 Uhr in der Kapelle der LVR-Klinik. Liturgie und Predigt: Pfarrer Ralf Ramacher.