Springe zum Inhalt

Thomas Neuhoff erklärt Funktionen und Spielweisen der Klais-Orgel und improvisiert im Anschluss daran über spontane Liederwünsche der Zuhörer*innen.

Sonntag, 29. Oktober 2017, 17 Uhr, Lukaskirche.

Eintritt frei. Die Kollekte ist bestimmt für den Freundeskreis Kirchenmusik

Gelungener Auftakt des Mädelsflohmarkts KauFRAUsch. Wer das Auerberger Forum vom Gottesdienst kennt, wurde am 21. Oktober überrascht. Der Innenraum hatte sich in einen großen Modemarkt verwandelt. Nach dem gelungenen Flohmarkt-Konzert "FLOWmarkt" im Frühjahr fand nun mit "KauFRAUsch" das zweite Event statt.

Frauenflohmarkt im Forum Auerberg
Rege Betriebssamkeit bevor sich die Türen für die Kundschaft öffneten

"Ganz bewusst haben wir uns entschieden, einen Mädelsflohmarkt anzubieten, um eine sinnvolle Ergänzung zum erfolgreichen Kinderflohmarkt in der Lukaskirche schaffen", so Küsterin Renate Vogel, die die Veranstaltung mit viel Einsatz organisierte. Unterstützung bekam sie unter anderem von der Elternratsvorsitzenden der Kita, Sandrina Dienelt, die seit vielen Jahren den Kinderflohmarkt organisiert.

Die Verkäuferinnen boten eine bunte Auswahl an Kleidungsstücken, Accessoires und allem, was Frau so tragen kann. Vor allem die Wintersachen waren sehr gefragt. Bei Kaffee und Kuchen konnten die Besucherinnen klönen und ihre Schnäppchen präsentieren. Der Erlös aus diesem Verkauf kommt der Jugendarbeit der Kirchengemeinde zugute.

Und auch der Termin fürs nächste Mal steht schon fest: 14. April 2018.

Aufstehen – aufeinander zugehen: Das war das Motto des ersten FLOWmarktes im Gemeindeforum Auerberg im April 2017. Da wir so viele positive Rückmeldungen bekommen haben: JA, wir werden es nochmal machen. Diesmal unter dem Motto "KauFRAUsch - Auerberger Mädelsflohmarkt" am Samstag, dem 21.10.2017 von 14 bis 17 Uhr im Gemeindeforum Auerberg, Helsinkistr. 4.

Die Standgebühr beträgt 10 € und einen Kuchen. Der Erlös geht an die Jugendarbeit unserer Gemeinde. Für eine Kinderbetreuung ist gesorgt.

Sandrina Dienelt; Grafik: Frank Zimmermann

Evangelisches Gemeindeforum Auerberg: Silhouette (orange)Herzliche Einladung ins Gemeindeforum Auerberg zum Auerberger Spiel- und Begegnungsfest am 7. Oktober 2017 von 11 bis 16 Uhr. Zahlreiche Vereine und Akteure aus Auerberg und Graurheindorf öffnen ihre Türen und bieten Spiel- und Mitmachangebote sowie Einblick in ihre Aktivitäten. Zum dritten Mal findet die Stadtteilralley mit verschiedenen Stationen und dem traditionellen Gewinnspiel statt. Kinder, Jugendliche (und auch Erwachsene) sind herzlich eingeladen zum Spielen, Knobeln, Bewegen, Begegnen, Experimentieren und Entdecken. Mehr dazu bei der Stadt Bonn.

Tritt ein – Die Kirche ist offen! Mit diesem Ruf öffnet die Lukaskirche am Kaiser-Karl-Ring seit Mai 2007 auch außerhalb der Gottesdienstzeiten ihre Türen. Seitdem sind an Dienstagen und Donnerstagen von 11.00 bis 12.30 Uhr und von 16.30 bis 18.30 Uhr die Lukaskirchentüren geöffnet.
...weiterlesen "Zehn Jahre Offene Kirche"

Das Gemeindefest im Gemeindeforum Auerberg hielt Angebote für Jung und Alt bereit: Einen Familiengottesdienst unter dem Motto „Segel setzen“, das Kunstwerk „Mensch und Boot“, Auftritte des Posaunenchors und der „Auerberger Sterne“. Es gab Spiel und Spaß für Kinder, der Kinderchor besang eine lustige Seefahrt, und natürlich gab es Gelegenheit zum Gespräch bei Gegrilltem, koreanischem Glasnudelsalat, Kaffee und Kuchen.
...weiterlesen "Eine Schifffahrt im Auerberg"


Durch die Bibel spricht Gott mit uns Christinnen und Christen. Oft scheint die Bibel uns extrem wider­sprüchlich und schwer zu ver­stehen. Fast erscheint sie wie ein Buch mit sieben Siegeln und nur mit besonderen Sprach- und Geschichts­kennt­nis­sen zu lesen. Ist die Bibel aber wirk­lich nur ein Buch für Expert*innen oder kann jedes normale Gemeindemitglied selbst­­be­wusst die Bibel lesen und verstehen und sein Ver­ständ­nis ein­brin­gen? Unserer Auffas­sung nach geht das selbst­ver­ständlich.
Unser Gemeindeseminar im ­Juni 2017 gestalteten Pfarrerin Michaela Schuster, Pfarrer Michael Schäfer sowie die Professoren Günter Röhser aus Bonn und Stefan Alkier aus Frankfurt.
...weiterlesen "Bibel lesen – ein Gemeindeseminar"

Mit einem Festgottesdienst im Gemeindeforum Auerberg feierten wir am Sonntag Kantate, 14. Mai 2017, das zwanzigjährige Bestehen unserer Lukas-Gemeindediakonie. Mit ihrem zentralen Angebot "Hilfe und Krankenpflege zu Hause" ist unsere ambulante Pflegeeinrichtung seit 1997 ein wesentlicher Bestandteil unseres Gemeindelebens. Rückblickend sagen wir dankbar: Das Zusammenbringen von professioneller Pflege und gemeindenah gelebter Nächstenliebe ist gelungen!
...weiterlesen "20 Jahre Lukas-Gemeindediakonie"

Einladung FLOWmarkt im Gemeindeforum, 1. April 2017

Unser erster "FLOWmarkt" bietet

  • zahlreiche Flohmarktstände mit Dingen, die eine zweite Chance verdient haben
  • ein Rahmenprogramm für Kinder
  • Snacks, Gegrilltes und gekühlte Getränke
  • ab 19:30 Uhr: KiTa-Band The Skywalkers live

Kommen Sie am Samstag, 1. April 2017, ab 17 Uhr ins Evangelische Gemeindeforum Auerberg, Helsinkistraße 4. Mehr im Flyer oder ...
...weiterlesen "FLOWmarkt im Forum"