Springe zum Inhalt

Tag des Offenen Denkmals am 08. September 2019: "Modern(e): Umbrüche in Kunst und Kultur". Als zeittypisches Zeugnis der Sakralarchitektur der 1950er und 60er Jahre mit Bezug auf die römische Geschichte des Stadtteils wird die Lukaskirche auch in diesem Jahr am Tag des offenen Denkmals geöffnet sein: 15.00 bis 17.00 Uhr. Möglichkeit zum Gespräch im Kirchencafé mit Mitgliedern des Arbeitskreises Offene Kirche.

Am Sonntag, 30.12.2018, um 10.30 Uhr feiern wir Gottesdienst im Gemeindeforum Auerberg. Pfarrer D. Peter Bukowski wird als Prediger zu Gast sein. Peter Bukowski war unter anderem von 1999 bis 2015 Direktor des Seminars für pastorale Aus- und Fortbildung am Theologischen Zentrum Wuppertal und von 1990 bis 2015 Moderator des Reformierten Bundes. In der Lukaskirchengemeinde hat er wertvolle Impulse in der Aus- und Weiterbildung von Lektorinnen und Lektoren gesetzt und wird das auch im März 2019 wieder tun. Liturgie: Pastorin Dr. Beate Sträter.