Springe zum Inhalt

Aus dem Presbyterium. Das neu gewählte Presbyterium hat seine erste Sitzung am 25.04. aufgrund der Corona-Pandemie als Videokonferenz durchgeführt. Ein zentraler Punkt war die Besetzung der Leitungsämter: Als Vorsitzende wurde Pfarrerin Michaela Schuster bestätigt. Zur stellvertretenden Vorsitzenden wurde Ulrike Hacker gewählt. Kirchmeister*innen sind Arne Martin Buscher (Finanzen), Christian Klewwe (Bauangelegenheiten), Isolde Seelbach (Personal) und Helga Reese (Diakonie).

Gemeinsam mit der Siedlergemeinschaft Auerberg und der katholischen Kirchengemeinde St. Thomas Morus laden wir herzlich ein zur ökumenischen Kerzenandacht am Sonntag, 3. November 2019, um 15 Uhr vor der Kirche St. Bernhard in Bonn-Auerberg, Eupener. Str. 26. Wir gedenken der Gefallenen des zweiten Weltkriegs und der Opfer aller Kriege weltweit. Wir bitten um Frieden. Bringen Sie ein Grablicht mit.

Tag des Offenen Denkmals am 08. September 2019: "Modern(e): Umbrüche in Kunst und Kultur". Als zeittypisches Zeugnis der Sakralarchitektur der 1950er und 60er Jahre mit Bezug auf die römische Geschichte des Stadtteils wird die Lukaskirche auch in diesem Jahr am Tag des offenen Denkmals geöffnet sein: 15.00 bis 17.00 Uhr. Möglichkeit zum Gespräch im Kirchencafé mit Mitgliedern des Arbeitskreises Offene Kirche.